Reiseführer

GO VISTA Reiseführer mit App

Die Kompaktreihe GO VISTA mit Regional- und Städteführern zu über 100 Destinationen ist das titelstärkste Segment von VISTA POINT, das seit Jahren kontinuierlich erweitert wird. Das erfolgreiche Format beinhaltet auch eine herausnehmbare Faltkarte. Die Reiseziele der Reihe sind auch als Reise-App erhältlich.

VISTA POINT weltweit

Mit der Reihe VISTA POINT weltweit bietet der Verlag umfangreiche Reiseführer für Individualreisende zur umfassend informierten Urlaubsgestaltung. Das Besondere: Zu jedem Titel gehört auch ein digitales Reisemagazin. Die Veröffentlichung des Reisemagazins startete 2016 mit fünf übergeordneten Regionen: Asien, Europa, Nordamerika, Südliches Afrika sowie Süd- und Mittelamerika. Von Welterbestätte bis Traumstrand bieten die Magazine zahlreiche Informationen rund um die schönsten und spannendsten Reiseregionen der Welt.

Der VISTA POINT Verlag entwickelte 2012 eine Reiseführer-App, zu der mittlerweile bereits über 60 Reiseziele lieferbar sind. In der Anwendung für Smartphones und Tablets werden klassische Reiseführerinhalte mit den Vorteilen moderner App-Technologie kombiniert: Online- und Offlinekarten, Entfernungsanzeige vom eigenen Standpunkt aus, Routenplanung, Weblinks und Augmented Reality sind hier nur einige der Features.

1000 Places To See Before You Die gilt als der weltweit erfolgreichste internationale Reiseführer und wurde am deutschen Markt durch h.f.ullmann publishing eingeführt. Gemäß den Programmschwerpunkten innerhalb der R+B Verlagsgruppe wird der Reisebuch-Bestseller von Patricia Schultz seit 2015 bei VISTA POINT verlegt. Neben dem klassischen Taschenbuch ist auch eine hochwertige Geschenkausgabe erhältlich. Ergänzt wird die Reihe von einem Tageskalender, der Reisebegeisterte mit spannenden Quizfragen, Reisetipps und Informationen durch das Jahr begleitet.